Der Autor

portrait_mittelDr. Manfred Roth (Jg. 1965) ist mit seiner Frau Katharina Pastor des Biblischen Glaubenszentrums Schaffhausen. Von 2000 bis 2017 war er Lehrer und Vorstandsmitglied der berufsbegleitenden Bibelschule Gospel Training Center in Brugg, Schweiz.
Seine Leidenschaft für das Neue Testament und dessen Übersetzung, begann bereits kurz nach Abschluss seiner Bibelschulzeit Mitte der Neunzigerjahre, mit dem Übersetzen einzelner Verse und Abschnitte direkt aus dem Griechischen.
Durch intensives Studium und stetige Weiterbildung sind über die Jahre schließlich die Teilausgabe Römerbrief bis Offenbarung (2006) sowie die Übersetzung des ganzen NT Das Neue Testament – Eine leicht erweiterte Übersetzung (2009) entstanden.
Darüber hinaus erschien 2012 „Zum Leben zu wenig …“ – Die Frage des biblischen Wohlstands, in dem sich der Autor fundiert mit der Frage der Finanzen in der Bibel auseinandersetzt. Manfred Roth lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Schaffhausen, Schweiz.